Universitäre Weiterbildungskurse im Gesundheitsmanagement mit Zertifikat  

Die Kurse, die im Bereich Gesundheitsmanagement angeboten werden, können auch als eigenständige universitäre Weiterbildungskurse separat besucht werden.
Die Kosten für ein Kurswochenende an der Johannes Gutenberg-Universität betragen 850 Euro und inkludieren die Kursmaterialien, eine Abschlussprüfung (optional) und die Versorgung mit Konferenzgetränken während der Veranstaltung. Die Teilnahme an allen drei Kursen kostet 2000 Euro.       
Die Teilnahme an dem Weiterbildungskurs wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Abhängig davon, ob Sie an der Abschlussprüfung teilgenommen haben, erhalten Sie ein benotetes Zertifikat oder ein Teilnahmezertifikat.

Das Angebot richtet sich vornehmlich an Beschäftigte im Gesundheitsbereich mit einem ersten Hochschulabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung.

Die Anmeldungen für die einzelnen Kurse erfolgt per E-Mail. Klicken Sie dafür bitte beim gewünschten Kurs auf "Anmeldung":

 

 

Ausführliche Informationen zu den Inhalten der Kurse und der Dozenten finden Sie hier.

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Anmeldung auch Ihre gegenwärtige berufliche Funktion mit. Wir behalten uns eine Prüfung der Anmeldung vor. Die Teilnahme an den Weiterbildungskursen wird von uns bestätigt. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie auch die Rechnung über die Kursgebühr. Diese ist bis zum Kursbeginn zu entrichten.

Die Kurse finden von Freitag bis Sonntag in den Räumen der Universität Mainz statt. Die genauen Kurszeiten sind:

  • Freitag, 14.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag, 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 9.00 bis 13.30 Uhr

 

Die Weiterbildungskurse "Gesundheits- und Krankenhausfinanzierung" und "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen" sind von der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Mediziner erwerben durch die Teilnahme an den Kursen 22 Fortbildungspunkte. Die Anerkennung für den Kurs "Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen" wird beantragt.

 

Dr. med. David GOLDBERG 

Dr. med. David GOLDBERG, MBA, M.Sc.⋅ Ärztlicher Klinikleiter Städtisches Klinikum München GmbH, 1. Jahrgang

»Durch den EMBA-Studiengang, den ich zu meiner Zeit noch als Assistenzarzt absolvierte, beschleunigte ich meine Karriere erheblich. Innerhalb kürzester Zeit wurde ich Oberarzt, Abteilungsleiter und zuletzt Ärztlicher Direktor und Klinikleiter eines Maximalversorgers in München (1.185 Mitarbeiter, 74 Mio. Euro Umsatz). Nebenbei arbeite ich erfolgreich als Executive Coach für Unternehmer, Chefärzte und Führungskräfte und vermittle mein vertieftes Praxiswissen in der Führung und Steuerung von Unternehmen im Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Praxen) in Trainings. Ich profitiere noch heute von den Inhalten des EMBA-Studienganges und bin dankbar für jede Erkenntnis, die ich dort gewinnen konnte.«


Kontakt Postanschrift

EMBA-Studiengang

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (FB 03)
D 55099 Mainz


Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen